SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

11Jun/10Off

iPhone-Apps für die Fußball-WM – 8 Apps unter der Lupe (inklusive 21 Screenshots)

Autor des Artikels: Matias Roskos

Mit der FIFA Fußball-WM 2010 steht ein absolutes Sport-Großereignis vor der Tür. Ein guter Anlass, um sich einmal die iPhone-Apps anzuschauen, die es dazu gibt. Das iPhone hat sich rasend schnell etabliert und ist Vorreiter in Sachen Smartphones und damit auch der Nutzung von Apps, also kleinen, separaten Programmen, die auf einem solchen Gerät, welches schon lange kein Handy im usprünglichen Sinne mehr ist, laufen.

Fußball WM 2010 auf dem iphone

Dazu muss ich sagen, dass Smartphones und damit vor allem die Nutzung der Apps auf einem Gerät dieser Klasse für mich fester Bestandteil der Social Media Welt sind. App-Nutzung geht meist einher mit Social Media Nutzung. Meist erfolgt ein Zugriff auf Informationen des Internets. Oft ist sharing - also das Teilen von Informationen, Bildern und Videos - fester Bestandteil einer App. Wer also über eine Social Media Strategie nachdenkt oder sich in der Planung befindet, sollte dabei immer auch über Apps für Smartphones nachdenken. Nicht an jeder Stelle mag es dann letzendlich auch Sinn machen. Aber immer häufiger empfehle auch ich eine App gleich beim Start der Aktivitäten auf Facebook, Youtube, Twitter & Co. mit einzubinden.

Ich habe mir 8 Apps angeschaut, die ich für vielversprechend hielt. Komplett außen vor habe ich sämtliche Apps gelassen, die Geld kosten. Es gibt etliche kostenlose, warum soll ich da noch Beträge zwischen 0,79 € und 3,49 € zahlen? Das macht aus meiner Sicht keinen Sinn. Und ich konnte nirgends in den Beschreibungen ein Argument entdecken, doch Geld dafür auszugeben.

Fangen wir gleich mit meinem Favoriten an.

iLiga South Africa

Hinter iLiga steckt die motain GmbH & Co. Kg. Und diese Iphone-App bietet aus meiner Sicht so ziemlich alles, was das Fußball-Herz zur WM in Südafrika begehrt. Nicht umsonst ist sie aktuell die meistgeladene App im iTunes Store für Deutschland.

Selbstverständlich gibt es zu jedem Spiel nicht nur das Resultat, sondern auch einen redaktionellen Live-Ticker. Auch die Mannschaftsaufstellungen findet man hier, mit Bild, Rückennumer und weiteren Infos. Das Einzige was mir an der Stelle fehlt, ist der Heimatverein, bei dem der Spieler unter Vertrag steht.

iLiga iPhone-APP WM 2010

iLiga iPhone-APP WM 2010

Wie nicht anders zu erwarten gibt es den News-Bereich. Klasse finde ich zudem den Bereich Videos, inklusive der deutschen Pressekonferenzen! Geplant ist zudem, alle deutschen Tore in 3D anzubieten. Ich bin gespannt, wie das ausschauen wird.

iLiga iPhone-APP WM 2010

iLiga iPhone-APP WM 2010

Pocket WM 2010 von freenet

Diese App aus dem Hause freenet macht insgesamt einen soliden und guten Eindruck. Alles ist da: News, natürlich die Spielergebnisse und auch der Kader. Die Spieler werden allerdings ohne Bild dargestellt, was zwar Speicherplatz schont, aber farblos wirkt. Dafür findet man hier die Heimatvereine. Einen Liveticker konnte ich bisher nicht entdecken. Aber vielleicht springt der ja noch an, wenn die Spiele laufen. Auf den ersten Eindruck jedenfalls macht diese App einen guten Eindruck, ohne bei mir einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Pocket WM 2010 von freenet

WM-2010 von itnext

WM-2010 von itnext ist eine App aus den Niederlanden. Das führt zu dem mich schmunzeln lassenden Umstand, dass in der Navigation "Resultaten" steht. Auch die überdimensionale Deutschlandfahne wirkt etwas zu dominant. Das würde ein deutsches Unternehmen sicherlich dezenter umsetzen.

Auch diese App ist überaus gelungen. Besonders gut hat mir die visuelle Darstellung der Stadien gefallen. Auch das Profil der Spieler ist zwar da, aber extrem versteckt. Warum? Ist schade drum! Denn gerade auch Background-Infos find ich super spannend.

WM-2010 von itnext

Auch bei WM-2010 ist ein Live-Ticker erstmal nicht zu sehen. Warten wir's ab. Dafür gibt es einen extra Menüpunkt "Deutschland" mit allen Spielen der Deutschen Mannschaft und dem Stand in der Gruppe. So gelangt man schnell zum Wichtigsten für den deutschen Fan.

Insgesamt also eine richtig gute WM-App, die ich jedem gern ans Herz lege.

WM-2010 von itnext

Fan App 2010

Die Fan App 2010 aus dem Hause Fussball.de gewinnt bei mir den Preis für die optisch schickste WM-App! Das schaut extrem gut aus!

Aber nicht nur die Optik überzeugt. Neben vielen interessanten Kurz-News, einem Tippspiel gibt es auch den Link hin zum Fussball.de-Live-Ticker (siehe Nachtrag). Die App merkt sich auch, an welcher Stelle man sie verlassen hat. Super!

Fan App 2010

Fan App 2010

Klasse ist auch die Übersicht zu jedem einzelnen Team, inklusive den größten Erfolgen, dem Rekordtorschützen, Spitznamen des Team (Three Lions, Elftal, Bafana Bafana, To Piratiko usw.) sowie der Länderspielbilanz gegen Deutschland. Genau das sind Infos, die eine solche App richtig wertvoll machen. Ich kenn doch die Fragen meines Sohnes! Wenn ich ihm sowas vorlese, glänzen die Augen des 6jährigen.

Fan App 2010

Nachtrag:
Und hier der Liveticker im Einsatz, der mir ausgesprochen gut gefällt. Toll die Filtermöglichkeiten des Ticker.

Fussball WM 2010 Liveticker

D-News WM 2010

Wo ist hier die Navigation versteckt?! Können sie sie entdecken? Ich habe etwa 20 Sekunden dafür gebraucht. Was natürlich viel zu lang ist. Diese WM-App ist sicherlich extrem ambitioniert. Man hat viel gewollt, aber...

WM 2010 von D-News

Die Arbeit mit dem Querformat ist ungeschickt. Die Navigation ist zu versteckt. Wer hat sich denn das ausgedacht? Sie ist wirklich schick, auch in der Tiefe der App - aber die Usability lässt arg zu wünschen übrig und verdirbt schnell den Spaß.

Ein Highlight ist die Chronik der vergangenen Weltmeisterschaften. Zum mehr entdecken hatte ich dann keine Lust mehr. Weil das Suchen und teilweise vergebens Klicken einem dem Spaß verdirbt. Schade. Ein ambitionierter Versuch, der aus meiner Sicht mehr oder weniger in die Hose ging.

WM 2010 von D-News

WM 2010 von D-News

Nachtrag:
Irgendwie witzig - der Livescore-Chart. Irgendwie hat die App ihren Charme mit der Zeit. Trotz der Usability-Nachteile. Sie hat wenigstens Herz.

Fussball WM 2010 D-news Livechart

Fankurve 2010

Die Fankurve 2010 kommt aus dem Hause "Stern". Und sie hat mich ganz gewaltig enttäuscht.

Was mir sofort auffiel: Was soll da der Menüpunkt "Men Expert"? Was für ein Blödsinn? Klickt da jemand drauf? Die meisten wohl eher aus Versehen. Oder aus Langeweile. Für effektiv halte ich diese Form von Werbung keinesfalls. Ganz im Gegenteil: ich finde es albern.

Aber das passt zur gesamten App. Sie ist wenig inspirierend und wirkt ein wenig wie reine Pflichterfüllung. "Es ist Fussball-WM. Da müssen wir auch ne App machen. Die anderen machen es auch."

Teamaufstellung und Statistiken rund um die WM konnte ich beim Stern nicht entdecken. Aber man versucht wenigstens mit Videos und dem eigenen Bildarchiv zu punkten. Das rettet den gelangweilten Gesamteindruck jedoch auch nicht mehr. Diese App werde ich garantiert nicht nutzen und schnell wieder löschen.

Fankurve 2010

Kicker

Natürlich wird man auf der Kicker-App während der WM umfassend zum Turnier versorgt. Das ist beim Kicker ja fast schon eine Selbstverständlichkeit. Aber man muss dabei bedenken, dass man mit der Kicker-App keine reine WM-App auf dem iPhone hat. Sondern eine Fussball-App.

Mich persönlich stört das ein wenig. Und ich werde sicherlich vor allem die reinen WM-Apps bevorzugen. Aber wer den Kicker sowieso schon auf diese Art liest, wird sicher auch während der WM bestens versorgt.

WM-App Kicker

Sport1

Die App von Sport1 ist keine reine WM-App. Aber in der schicken Sport1-App findet man ein WM-Special. Optisch gelungen ist diese App allemal. Aber da hört es fast auch schon auf. Bereits zur Eishockey-WM vor ein paar Wochen, als das deutsche Team sensationell bis ins Halbfinale einziehen konnte, war ich schwer enttäuscht von Sport1 in Sachen App. Sport1 war zwar im TV der übertragende Sender, aber in der iPhone-App suchte man vergeblich nach Eishockey. Kostengründe waren dafür ausschlaggebend. Damit hatte Sport1 bei mir schon gewaltig Kredit verspielt.

Sport1-App

Und auch in Sachen Fussball-WM ist das Bild ähnlich. Überall wo man kann, versucht man eigene Redaktionsarbeit zu sparen. Klickt man auf die Teams, gelangt man zu den Wikipedia-Einträgen der Mannschaften. Au Backe. Das ist aus meiner Sicht zwar machbar, wirkt aber irgendwie auch arm. Dafür ist die Werbung überall sehr dominant. Und dadurch einfach nur noch nervig.

Sport1-App

Man hat sich das Leben bei Sport1 leicht gemacht. Da finde ich es aber befremdlich, dass man ein "WM-Special" einrichtet, um dann aber nicht wirklich was Spezielles den Nutzern anzubieten. Ich jedenfalls werde in diese App nicht reinschauen. Andere Apps machen einen deutlich besseren und engagierteren Eindruck.

Sport1-App

Aber einen speziellen Punkt habe ich dann doch noch entdeckt: mit dem "Toralarm" kann man sich benachrichtigen lassen, wenn was Wichtiges passiert. Dieses durchaus coole Feature wird hoffentlich noch von der ein oder anderen App schnell übernommen. Denn das reißt bei der Sport1-App nichts mehr raus. Ich bin und bleibe schwer enttäuscht.

Sport1-App

Nachtrag:
Und hier der Liveticker von Sport1 im Einsatz.

Fussball WM 2010 Sport1 Lliveticker

Fazit

Mit iLiga South Africa, der Fan App 2010 oder WM-2010 von itnext gibt es einige richtig gute Apps zur Fußball-WM 2010. In den kommenden Wochen muss sich natürlich erst im praktischen Einsatz zeigen, welche Apps funktionieren und Spaß machen. Ich bin gespannt. Ich empfehle aber jedem, durchaus mehr wie nur eine App zu laden. Dann kann man schnell mal rüber switchen und schauen, ob man eine fehlende Info woanders schnell findet.

Danke an all die Entwickler, die sich mit den vielen vielen Apps zur WM so viel Mühe gemacht haben! Diese Liste ist ja bei weitem nicht vollständig. Es gibt noch so viel mehr im iTunes-Store. Danke dafür. So macht das iPhone so richtig Spaß und bietet für mich echte Mehrwerte.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.