SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

28Okt/10Off

Communitymanagement und Social Media an der Social Media Akademie

Autor des Artikels: Matias Roskos

Heute mal der Hinweis auf einen Artikel auf t3n, der sich mit dem Thema Communitymanagement beschäftigt. Und zugleich für die Social Media Akademie wirbt, an der ich auch 2011 als Dozent tätig sein werde. Die Vorbereitungen für einen neuen Kurs, der sich speziell dem Communitymanagement widmen wird und für den ich verantwortlich sein werde, laufen auf Hochtouren.

Für den Artikel "Neue Herausforderungen im Community Management" hat mich der Autor des t3n-Artikels via Email kurz interviewt. Danke für diese Möglichkeit. Ganz wichtig war mir dabei folgender Punkt:

Dabei stellen sich dem Verantwortlichen viele Fragen: Wie geht man mit User-Kommentaren um? Wie schnell sollte man auf Diskussionen im Netz reagieren? Wann muss man eingreifen? Welche juristischen Grenzen müssen beachtet werden? Zudem ist der Manager auch Motivator, der Anreize schafft, Themen setzt, Diskussionen anregt, Aktionen ins Leben ruft und immer ansprechbar ist. So sieht das auch Mathias Roskos, der noch ergänzt: „Es ist wichtig, dass der Verantwortliche seine Community immer im Blick hat, um helfend, auch mal schlichtend oder regulierend mit dabei zu sein. Er muss ein fester Bestandteil der Community sein, damit sie ein konstruktiver und angenehmer Kommunikationsraum wird.“ Überlasse man eine Community sich selbst, werde sie zumeist zum Tummelplatz von Plaudertaschen, Störern, Nörglern und anderen destruktiven Zeitgenossen.

Das wird immer wieder von Unternehmen verkannt. Wie wichtig es ist, dass sie selbst, in Form eines oder mehrerer Communitymanager, ein echter Bestandteil der Community werden! Dies immer wieder nach außen zu tragen, liegt mir sehr am Herzen. Und werde ich auch nicht müde in meinen Vorträgen und Workshops zu kommunzieren. So dann bald auch wieder im Basis Lehrgang Social Media und 2011 in den neuen Lehrgängen der Social Media Akademie. Für die ich übrigens verdammt gerne arbeite. Weil das Team einen super Job macht.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Tags: Kommentare
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.