SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

2Mai/11Off

Hilfe – wo hat Youtube den Code zum Einbetten von Videos versteckt?

Autor des Artikels: Matias Roskos

Da ich die Frage in den letzten Wochen nun schon mehrmals während meiner Vorlesungen und über unterschiedliche Social Media Kanäle gehört habe, hier ein kleines Tutorial, wo Youtube nun den Code zum Einbetten von Videos versteckt hat.

Noch Anfang des Jahres fand man ihn sehr schnell mit einem einzigen Klick auf den "Einbetten"-Button unter dem Video. Direkt neben "Weiterleiten". Dieser Einbetten-Button ist seit einigen Wochen verschwunden. Warum? Keine Ahnung. So richtig verstehe ich das Konzept dahinter auch nicht. Vermutlich will man das Teilen (sharing) über Twitter und Facebook forcieren - also mehr "Weiterleiten" (statt Einbetten). Vielleicht haben zu viele Nutzer auf Einbetten statt Weiterleiten geklickt. Was ich mir aber kaum vorstellen kann. Aber wer weiß. Man versucht bei Youtube also vermutlich die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Man entfernte den Einbetten-Button, um es übersichtlicher zu machen. Und hatte damit für viele genau das Gegenteil erreicht.

Die meisten denken, ein Einbetten in ein Blog oder in die hauseigene Webseite sei nicht mehr möglich. Doch das stimmt nicht. Der Einbetten-Button ist nicht verschwunden! Er wurde nur anderswo platziert. Versteckt könnte man auch sagen.

Um an den Einbetten-Button heran zu kommen, müssen Sie nun zuerst auf "Weiterleiten" unter dem Video klicken. Das ist der rechte Text-Button auf dem Youtube-Screenshot. Vor der Flagge.

Youtube-Video Einbetten Bild 1

Danach sehen Sie folgendes Menü. Hier jetzt stärker als früher hervorgehoben der Link zum Teilen (via Facebook, in Emails, über Twitter). Darunter dann sieht man den "Einbetten" Button. Ein wenig versteckt. Aber: Er ist noch da! Facebook- und Twitter-Button fallen deutlicher ins Auge.a

Youtube-Video Einbetten Bild 2

Klickt man diesen an, bekommt man den HTML-Code, mit dem man Videos wie gehabt direkt in seine Webseite oder sein Blog integrieren kann. Die Funktionalität wurde nicht verändert. Aber man muss nun einmal mehr klicken, um an diesen HTML-Code zu gelangen. Und er ist schwer zu finden, wenn man nicht weiß wo.

Youtube Einbetten Button Teil 3

Ich hoffe, ich konnte dem ein oder anderen mit diesem kleine Wo-ist-der-Youtube-Video-Einbetten-Button das Leben leichter machen. Weiterhin viel Spaß mit den vielen wunderbaren Youtube-Videos.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Danke für die Info – ich such schon seit einer Viertelstunde den Button. Dabei ist er ja eigentlich vor der Nase ;-)


Trackbacks are disabled.