SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

28Jun/12Off

Facebook-Seite aus dem Startseiten-Stream verbannen

Autor des Artikels: Matias Roskos

Wenn Ihnen eine Seite auf Facebook auf die Nerven geht und sie deren Neuigkeiten nicht mehr im Startseiten-Stream sehen möchten, geht das Verbannen von der Startseite nun ganz einfach. (Hinweis: Die im Screenshot abgebildete Seite von deutsche-startups.de habe ich NICHT aus meinem Stream verbannt. Sie nervt mich auch in keinster Weise. Ganz im Gegenteil. Des öfteren klicke ich auf Links und Tipps dieser Seite. Dies dient mir nur als Visualisierungsbeispiel.)

Wenn Sie im Stream über den Namen der Seite fahren, öffnet sich (als Rollover-Effekt) eine Informationsbox mit zusätzlichen Informationen der Seite. Unter anderem sehen Sie dort auch ganz unten die "gefällt mir" Angabe. Wenn Sie da wiederum mit der Maus drüber wandern, öffnet sich ein weiteres Menü. Dort können Sie nun bei "In den Neuigkeiten anzeigen" das Häkchen entfernen. Somit werden in der Zukunft die Neuigkeiten dieser Seite in Ihrem Stream nicht mehr zu sehen sein.

Facebook-Tipp

Natürlich können Sie als (harte) Alternative Ihr "gefällt mir" auch komplett zurück ziehen. Aber obige Methode ist für den ein oder anderen Fall die etwas elegantere Lösung. Nicht, dass Sie nachher Freunde, denen die Seite gehört oder der Chef Ihrer Firma zum Beispiel fragt, warum Sie mit der Facebook-Seite nicht mehr verbunden sind. Das kann durch das von mir beschriebene Vorgehen vermieden werden.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.