SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

28Nov/13Off

Welche Länge sollte ein Youtube-Video haben?

Autor des Artikels: Matias Roskos

Über die perfekte Länge für ein Online-Video lässt sich vortrefflich streiten. Zuallererst sollte immer die Frage stehen, was erreicht werden soll mit diesem Video. Wie sieht das Ziel aus? Und wer gehört zur anvisierten Zielgruppe? Möchten Sie potentiellen künftigen Kunden oder Arbeitgebern zeigen, was sie in Sachen Videobearbeitung, Schnitt und Komposition auf dem Kasten haben, dürfte die Länge des Videos nur eine untergeordnete Rolle spielen. Wobei Sie dennoch nicht vergessen sollten, dass es zu einem guten Video gehört die Empfänger so zu fesseln, dass sie bis zum Ende dabei bleiben.

Lautet das Ziel jedoch möglichst viele Menschen dazu zu bewegen, sich das Video anzuschauen und es mit anderen via Facebook, Twitter & Co. zu teilen, kommt es neben Titel und Vorschaubild ("sex sells") ganz entscheidend auf die Länge des Videos an. Dies belegen die Zahlen, die Socialbakers dazu zusammengetragen hat.

The first thing we noticed is that videos between 16 seconds to 120 seconds generate almost 50% of all views on YouTube. The most successful videos are almost unanimously below 2 minutes in length.

Kurz und knackig funktioniert also ziemlich gut. Wobei zu knackig - unter 15 Sekunden - auch nicht optimal zu sein scheint.

Wenn ich bedenke, dass die Nutzung digitaler Inhalte über mobile Endgeräte dramatisch zunimmt, ist diese Infografik wenig überraschend. Kurze Videos schauen sich die Menschen auch über das Smartphone schnell mal an. Wird das Video zu lang, muss dafür auf jeden Fall ein Wlan her. Und: Zeit!

Die optimale Länge für ein Youtube-Video liegt also zwischen 30 und 120 Sekunden. Danach sinkt die Akzeptanz deutlich. Was mich jedoch überrascht, sind die aus meiner Sicht immer noch recht hohen Zahlen für Videos mit einer Länge von über fünf, ja teilweise sogar über 10 Minuten! Ganz offensichtlich sind immer mehr Menschen bereit auf Youtube auch längere Videos zu konsumieren. Wenn der Inhalt und die Machart sie anspricht.

Lassen Sie sich also nicht abschrecken, auch längere Videos auf Youtube zu platzieren, wenn das Ziel und der Inhalt dies erforderlich machen und Sie sich sicher sind, dass Ihre Zielgruppe die "Überlänge" akzeptieren wird. Eine prinzipielle Akzeptanz auch längerer Videos ist vorhanden.

Wollen Sie jedoch eine möglichst große Reichweite erzielen und hoffen Sie, dass sich Ihr Video womöglich viral verbreitet, achten Sie darauf, dass es in dem optimalen Zeitfenster von 30 bis 120 Sekunden liegt.

Viel Erfolg auf Youtube!

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.