SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

21Feb/14Off

Herrlicher Crowdsourcing-Case: der Fanghurt von Lidl

Autor des Artikels: Matias Roskos

Ich finde es immer großartig, wenn mit Hilfe einer Community echte Produkte entstehen, die dann auch den Weg in Geschäfte schaffen. Egal, wie tief die Consumer-Integration in den Innovationsprozess letztendlich ausschaut. Das Einbinden der Menschen dort draußen ist immer wieder eine gute Sache, wenn die Rahmenbedingungen für eine solche Crowdsourcing-Maßnahme stimmen.

Das Team von Innosabi hat in den vergangenen Jahren zigfach bewiesen, dass sie wissen, wie man solch komplexe Kampagnen angeht. Ganz aktuell hat es der „Fanghurt" in die Kühlregale von LIDL geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

lidl-fanghurt

Innosabi informiert dazu:

Mehr als 10.000 Vorschläge wurden im Dezember 2013 über die LIDL Facebook Fanpage eingereicht, dabei clever mehrfache Einreichungen als besonders wünschenswerte Joghurtvarianten erfasst.

Und weiter:

Mit über 1.7 Millionen Facebook Fans verfügt LIDL über eine immense, potentielle Quelle für Informationen hinsichtlich Kundenwünschen und Bedürfnissen. Bisher verblieb dieser Wissenspool jedoch weitestgehend unangetastet. Ziel der „Dein LIDL Fan-Joghurt“ Aktion war es, diese passive Community in eine aktive und involvierte Gemeinschaft von Mitentwicklern zu transformieren und den Grundstein für weitere Crowdsourcing Aktivitäten zu legen. Darüber hinaus steht LIDLs „Fan-Joghurt“ als exemplarisches Beispiel für kurze Entwicklungsdauer bei gleichzeitig hoher Zielgruppenspezifizität.
...
Das „Fan-Joghurt“ Projekt wurde in vier Phasen unterteilt, welche nach genau einem Monat in einem fertig entwickelten Produktkonzept resultierten. Der Startschuss für die erste Phase, den Konfigurator, fiel Anfang Dezember 2013. Die Mitentwickler hatten eine Woche Zeit, um ihre individuellen Vorschläge aus über 3.700 möglichen Kombinationen zusammen zu stellen. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 9.576 Ideen eingereicht.

Ich muss dann mal am Wochenende probieren, wie der Fanghurt schmeckt.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.