SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

1Aug/14Off

Neue Aufgaben, neue Herausforderungen: neuer Communitymanager bei wer-weiss-was.de

Autor des Artikels: Matias Roskos

Ich habe so richtig Lust auf ein Startup. Auf Aufbruchstimmung, das Umsetzen neuer Ideen, am besten nicht ständig was mit Facebook zu tun haben. Idealerweise das Alles mit einer engagierten, interessanten Community. Genau darauf hätte ich jetzt Lust!

Ab heute - in der täglichen Arbeit sogar schon seit ein paar Wochen - bin ich der neue Senior Community Manager von wer-weiss-was.de. (Verdammt, ich muss mal meine Email-Signatur ändern.) Dabei wird es meine vordringliche Aufgabe sein, die seit 1996 gewachsene Community durch die unruhigen Fahrwasser eines Komplett-Relaunches zu führen. Wobei - unruhig ist es in der Community schon seit längerem. Was die Aufgabe wahrlich nicht leichter, aber umso spannender Macht. Ich liebe Herausforderungen. Das ist eine. Aber eine, auf die ich richtig Lust habe. Startup-Feeling. Yeah!

Endlich mal nur am Rande mit Facebook zu tun haben. Nachdem ich die letzten zwölf Monate täglich mehrere Stunden auf Facebook zugebracht und alle möglichen TV-Formate betreut und dafür gesorgt habe, dass die Videoview-Zahlen zum Teil massiv gepusht werden konnten. Nun also wieder eine richtige "Oldschool-Community" (absolut positiv gemeint). Herrlich! Mit einem Chef, der genauso Bock auf neue Wege, auf Ausprobieren, Dazulernen, auf Wachstum und zugleich auf Qualität hat. Das passt.

Ich bin der Ansprechpartner für die fast 100 Moderatoren. Ich bin Zuhörer (und da besteht großer Bedarf), Mittler, Diplomat, hin und wieder Schlichter, aber auch Mutmacher. Und gelegentlich auch Nein-Sager. Ich kann das tun, was ich am liebsten tue: tagtäglich mit einer Community arbeiten und kommunizieren. Und dabei strategisch den Blick in die Zukunft lenken. Immer im engen Kontakt mit dem Kern der Community - den Heavy Usern und den Moderatoren. Einige davon werde ich bis Ende des Jahres auch im echten Leben kennenlernen.

Es sind und es werden spannende Zeiten für wer-weiss-was.de. Ich darf mittendrin sein. Darum brauchte ich auch nur eine Nacht, um über das Angebot nachzudenken, dass Communitymanagement für die erste Frage-Antwort-Plattform Deutschlands zu übernehmen. Mir war schnell klar: das ist aktuell genau das Richtige für mich.

Ich freue mich auf die kommenden Monate. Wer mag, darf gern die Daumen drücken, dass wer-weiss-was.de neu durchstartet. Wir haben viel vor. Und was da kommt mit dem Relaunch birgt enormes Potential und macht Lust auf die Zukunft.

PS: Wer-weiss-was.de ist 100%ige Tochter von ProSiebenSAT.1. Dadurch ist mein alter Arbeitgeber auch mein neuer.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

veröffentlicht unter: Communitys Kommentare
Kommentare (3) Trackbacks (0)
  1. Viel Glück bei der neuen Aufgabe! Ich hoffe, das Pendeln wird weniger!

  2. Danke Johannes. Schaut gut aus…

  3. Guter Perspektivenwechsel – viel Erfolg und die nötigen Nerven, wenn’s mal hektisch wird


Trackbacks are disabled.