SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

3Mai/16Off

Wie könnten Unternehmen Snapchat nutzen?

Autor des Artikels: Matias Roskos

Diese Frage aus der Überschrift stand die ganze Zeit im Raum. Unausgesprochen. Aber doch deutlich hörbar. Das Auditorium erhoffte sich Antworten und musste zwangsläufig enttäuscht werden. Denn noch ist Snapchat nichts für Unternehmen und Marken. Es bleibt abzuwarten, welche Schritte in den kommenden Monaten Snapchat einleitet, um interessant zu werden für zahlende Marken.

Joshua Arntzen gab sich in seiner Session zu Snapchat auf der re:publica viel Mühe, um die Faszination dieses Dienstes für Teens zu erklären. Und er machte das richtig gut! Darum lohnt es sich allemal, seinen Ausführungen zu lauschen. Sie helfen das Faszinosum Snapchat besser zu verstehen. Auch wenn Unternehmen dort (noch) nichts zu suchen haben. Außer, sie arbeiten mit "Stars" auf Snapchat zusammen. Die Gefahr, dass das dann unauthentisch wird und verpufft, ist jedoch riesig.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Matias Roskos

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.