SocialNetworkStrategien Crowdsourcing, Communities, Communitymanagement und Social Media Marketing

20Dez/12Off

Was passiert alles in 60 Sekunden im Internet

Autor des Artikels: Matias Roskos

Was passiert in 60 Sekunden im Netz? Hier eine nette kleine Infografik aus dem Hause Statista. Sehre gelungen, wie ich finde. Danke dafür!

60 Sekunden im Internet

Statista sagt dazu:

Eine wissenschaftlich haltbare Antwort lässt sich auf diese Frage kaum geben. Insofern ist diese Grafik als nicht ganz ernsthafte Spielerei zu verstehen.

5Nov/12Off

Android liegt bei 75%

Autor des Artikels: Matias Roskos

Faszinierende Zahlen. Android dominiert den Markt bei mobilen Betriebssystemen immer stärker und liegt nun bei 75% Marktanteil. Glückwunsch, Google! Mal sehen, ob Windows es mit Windows8 schafft dort einzudringen. Apples iOS liegt "nur" bei 15%.

Betriebssysteme Mobile

Auffällig, wie stark Symbian und BlackBerry Marktanteile verlieren und in Richtung Bedeutungslosigkeit trudeln.

Infografik von Statista.

1Nov/12Off

Interessante Diskrepanzen: Mediennutzung versus Werbeausgaben

Autor des Artikels: Matias Roskos

Das sind mal zwei super spannende Infografiken aus dem Hause Statista.

In der Grafik Nummer 1 ist zu sehen, wie stark das Internet in der täglichen Mediennutzung auf dem Vormarsch ist. TV bleibt weiterhin unangefochten die Nummer 1. Doch in den USA bereits auf Platz 2: das Internet.

Dauer der Mediennutzung

Schaut man sich korrespondierend dazu dann die Werbeausgaben für die einzelnen Kanäle an, fällt sofort auf, wieviel Geld noch immer in die Printmedien fließt. Und wie groß da das Missverhältnis, vor allem auch im Vergleich zu Mobil und auch zu Radio, ist. Umschichtungen wären da für viele Marken sicherlich sinnvoll. Doch noch halten viele Unternehmen an (meist uneffektiver) Printwerbung fest.

Warum? Aus Tradition ("Haben wir doch immer schon so gemacht."), fehlendem Wissen um die tatsächlichen Zahlen und aus der engen Vernetzung von Marketing-Firmen und Verlagen. Der Ast auf dem man sitzt...

Mediennutzung versus Werbeausgaben

5Okt/12Off

So lange brauchen Dinge, bis sie zerfallen sind

Autor des Artikels: Matias Roskos

Solche Zahlen, wie auf der Infografik zu sehen, können einem Angst machen. Eine Windel braucht nahezu 450 Jahre, bis sie zerfallen ist? Schockierend.

Mehr Zahlen zum Verfallsdatum auf der Grafik (Größere Auflösung auf Flickr):

Plastic Garbage Project_Decomposition

1Okt/12Off

Pepsi schlägt Coca-Cola – im Social Web

Autor des Artikels: Matias Roskos

Beide, Coca-Cola wie Pepsi, machen einen verdammt guten Job im Social Web. Coca-Cola holte seinerzeit die beiden Gründer einer gewaltigen Coke-Facebook-Fan-Seite ins Boot. Diese Seite hat mittlerweile über 58 Milliionen Fans. Bis heute betreiben Dusty und Michael, die damaligen Gründer, diese Seite als Community Manager. Noch innovativer und offensiver agiert Pepsi seit Jahren im Social Web. Ich berichtete ausführlich über "Crash the SuperBowl" von Doritos sowie über die DEWmocracy von Mountain Dew.

Crisp Social hat eine Infografik erstellt, in der sie die beiden Schwergewichte der Nahrungsmittelindustrie gegenüber gestellt haben. Zwar hat Coca-Cola deutlich mehr Fans auf Facebook. Aber insgesamt zeigt sich, dass Pepsi den dynamischeren Job macht. Und damit großes Potential besitzt in den kommenden Jahren immer mehr Menschen für sich zu gewinnen. Dies bestätigt auch meinen Eindruck aus Beobachter-Sicht in den letzten drei Jahren. Der Pepsi-Konzern ist ganz weit vorn, wenn es um gute Social Media Arbeit und spannende Online-Konzepte geht. Und dabei setzen sie immer wieder auch auf >Crowdsourcing-Mechanismen.

via Mashable.

27Sep/12Off

Google+ mit erstaunlichem Zugewinn

Autor des Artikels: Matias Roskos

So schauen die Top10 der Social Networks für den August 2012 in Deutschland aus:

Die sozialen Netzwerke im August 2012

Erstaunlich. Facebook konnte zwar unangefochten seine Führungsposition behalten. Aber Google+ schaffte den Sprung auf Rang 3 und liegt damit sogar vor Twitter. Nur Xing liegt noch zwischen Facebook und Google+. Respekt. Wird das doch noch was mit dem Social Network des Suchmaschinen-Giganten?

Stetig im Abwärtstrend sind sämtliche rein deutschen Social Networks (klammert man Xing als Businessplattform einmal aus). Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sich die VZ-Netzwerke aus den Top10 verabschieden.

18Sep/12Off

In den USA startet The X-Factor mit neuem Social Media Konzept

Autor des Artikels: Matias Roskos

Social Web is over. Es lebe: Social TV.

Ist es so? Ein Stück weit schon. Das zeigt unter anderem auch der Start der zweiten Staffel von X-Faktor in den USA. Bei Lostremote ist nachzulesen:

The X Factor on Fox started its second season with a big social TV splash last week. According to Bluefin Labs, the show had seven times more social TV buzz than The Voice premiere had last Monday. Anticipation has been wild for the new season ever since Britney Spears and Demo Lovato were announced as new judges. The show has also launched some exciting new features for their app that premiered last season.

Klar - dieser Buzz hat nicht allein etwas mit einem gesteigerten Social Media Engagement und einer gut gemachten App zu tun. Ein ganz entscheidener Faktor sind auch die Stars, die Kommunikationstrigger sind. In diesem Fall Britney Spears. Bei The Voice of Germany Anfang des Jahres waren es Nena, Xavier Naidoo und die anderen eingebundenen Stars. Gerade beim Start neuer Shows ist das enorm wichtig. So wird die Aufmerksamkeit auf den Event-Start gelenkt und die Fans können von der ersten Sekunde an kommunizieren. Über die eingebundenen Stars.

Aber genau darauf kommt es an: die Stars mit einbinden in die Social Media Aktivitäten. Sie mit zum Bestandteil der Kommunikationsströme machen. Im Idealfall unter eigener Beteiligung der Personen, die via Facebook und Twitter hin und wieder selbst mit den Fans der Show kommunizieren. Die zu großen Teilen ja auch die eigenen Fans sind. Dafür wiederum müssen auch die Stars bereit sein, sich auf diese neuen Wege der direkten Kommunikation einzulassen. Nicht jeder hat darauf solche Lust wie Lady Gaga oder Justin Bieber. Doch gerade bei denen sehen wir, WIE erfolgreich das für die eigene Karriere ist.

Ganz sicher werden wir in den kommenden Monaten und Jahren ganz neue Konzepte sehen in Sachen Social TV und dabei ein immer besser werdendes Zusammenspiel von gut gemachten Smartphone- und SocialTV-Apps und intensiv eingebundenen Stars. Ich freue mich schon darauf. Auch weil ich bei meinem neuen Arbeitgeber ProSiebenSat.1 Digital ganz nah dran bin an der Entwicklung neuer Apps und spannender Konzepte.

Hier die Infografik von lostremote zum X-Factor-Start 2012: Weiterlesen …

4Sep/12Off

Das Internet 10 Jahre später

Autor des Artikels: Matias Roskos

Eine wunderbare Infografik über eine Dekade des Internets. Wie es sich entwickelt hat.

Es ist schon faszinierend, das so komprimiert zu sehen. Dabei wird einem mal wieder bewusst, wieviel sich wie stark in so recht kurzer Zeit verändert hat.

Hier kommt die Infografik: Weiterlesen …

3Sep/12Off

Infografik zum Thema Bier

Autor des Artikels: Matias Roskos

Krass - wenn man sieht, wie der Absatz von Bier hierzulande zurück gegangen ist. Ich mag Bier. Wenn mir allerdings auch dreimal in der Woche ein Glas reicht. Aber Bier hat was. Und das sehen Millionen anderer auch so.

Hier mal eine nette Infografik aus dem Hause Statista zum Thema Bier. Weiterlesen …

28Aug/12Off

Tolle Infografik: Wie Social Media die Kommunikation von Marken und Unternehmen verändert

Autor des Artikels: Matias Roskos

Ganz schlicht. Mit vier treffenden Claims: "Social Media: Changing Business". Jeder Markenverantwortliche sollte sich diese Infografik zu Gemüte führen und eine Weile darüber nachdenken, ob bei ihm im Unternehmen das bereits angekommen ist. In allen vier Punkten:

  • From "Selling" to Connecting
  • From "Large Campaigns" to "Small Acts"
  • From "Controlling the Message" to Transparency
  • From "Heard to Reach" to "Available Everywhere"

Hier die Infografik:

Social Media: Changing Business

Quelle: Flickr sowie Intersection Consulting.